More than a feeling … Teil2

Ihr erinnert Euch: In unserem letzten Beitrag habe ich davon berichtet, dass ich im Klimperkasten Lukas angesprochen habe, weil er unter anderem „More than a feeling“ von Boston unglaublich gut gesungen hatte. Sein Interesse hatte ich geweckt, sich doch mal zu einer Bandprobe bei uns umzusehen und umzuhören. Schließlich wäre ja der Posten des Sängers zu besetzen. Meine Visitenkarte mit dem Link auf unsere Homepage hatte er bekommen und da hieß es auf meiner Seite: Abwarten… Zugegebenermassen habe ich ihn damit etwas überrumpelt und es im Eifer des Gefechts selbst doch glatt versäumt, ihn auch nach seinen Kontaktdaten zu fragen. Also hieß die Devise: Abwarten und Geduld haben (gar nicht meine Stärke).

Es dauerte ein paar Tage, aber er meldete sich mit einem schlechten Gewissen, er hätte es einfach zwischen seinen Terminen nicht früher geschafft. Wie auch immer, Termin zur Bandprobe vereinbart und …

Ich hatte wohl im Klimperkasten mit „More than a feeling…“ irgendwie doch nen guten Riecher. Es hat nach der Bandprobe mit ihm noch Stunden gedauert, ehe nicht nur mein Grinsen über beide Ohren einem Lächeln gewichen war. Nachdem wir unsere Proben immer Mitschneiden, lassen wir Euch gerne teilhaben. Ich sag nur „Dream On“ ..! (im Style von Aerosmith)

Dream On – Fragments Of Time – ZiriuZ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.